DigiENERGY  für Energieversorger

DigiENERGY macht die Komplexität handhabbar.

In den heutigen Netzen kommen die unterschiedlichsten Energieerzeuger und -verbraucher zum Einsatz. Historisch gewachsen ist eine zentrale Kontrolle und Steuerung nicht immer gegeben.

DigiENERGY bietet die Möglichkeit, Energierzeuger und -verbraucher verschiedener Hersteller mit einer Steuerung energieeffizient zu regeln und zu überwachen. Durch unsere Erfahrung im Bereich der Web-Technologie ermöglicht DigiENERGY die Überwachung, Regelung und Fernsteuerung aller Systeme und Liegenschaften über das Internet.

Sowohl die Hardware als auch Software von DigiENERGY werden zu 100% von uns entwickelt und sind bereits vielfach im Einsatz. Diese Erfahrungen in Entwicklung, Produktion und Betrieb fliessen so auch individuell in neue Kundenprojekte ein - spezielle Anforderungen können exakt berücksichtigt werden. Langzeitverfügbarkeit und Investitionssicherheit werden damit zur Realität.

Unser eigens für DigiENERGY entwickeltes Betriebssystem erfüllt höchste Sicherheits- und Performance-Anforderungen. In Zusammenarbeit mit der bei uns entwickelten und produzierten Elektronik ermöglicht DigiENERGY die Steuerung, Visualisierung, Datenerfassung und Fernwartung per Internet in einer Einheit und erhöhte Betriebssicherheit vor Ort durch dezentrale Intelligenz.

Unsere offenen Kommunikationsschnittstellen zu Produkten anderer Hersteller gewährleisten außerdem eine garantierte Anschluss- und Ausbaufähigkeit.

Das Wichtigste im Überblick

  • Lösungen für den Aufbau virtueller Kraftwerke
  • Lösungen zur Netzstabilität bei der Einbindung Erneuerbarer Energien in das vorhandene Stromnetz
  • Ein komplettes System von der Regelung vor Ort bis zum übergeordneten Energie Management Server
  • Informationen und Rückmeldungen aus allen Liegenschaften über Energieverbräuche, Störungen, Lastgänge etc. aller Energieerzeuger und Verbraucher
  • Zentrale und dezentrale Einflussnahme auf alle Energieerzeuger und Verbraucher
  • Vorausschauende Entwicklungen durch Kooperationen mit Hochschulen, die im Bereich Energiewirtschaft forschen